Dietmar Edtmayr

Lizensierter Feldenkrais-Lehrer in Linz

english version »

Solange man sich verändern kann,                    

braucht man das Leben nicht fürchten.

Ich arbeite mit Menschen jeden Alters von Babys bis zu antiken Semestern
- mit manchen, weil akute oder chronische Schwierigkeiten bestehen, die verbessert werden sollen,
mit anderen, die fortschreitende Krankheiten in ihrem Verlauf beeinflussen möchten
aber auch mit Künstlern und Sportlern, die ihre individuelle Performance verbessern wollen.

 

Aus eigener Erfahrung darf ich Ihnen sagen, daß Sie auch nach Verletzungen und anderen schwerwiegenden Problemen wieder ein aktives und glückliches Leben führen können. 
Was auch immer Sie tun, Feldenkrais kann Ihnen dabei helfen, es besser zu machen.

 

Die meisten Schwierigkeiten lassen sich mit der Feldenkraismethode nachhaltig verbessern. 
 

  • Wirbelsäule: Skoliose, Bandscheibenvorfall, Zervikalsyndrom, Rückenschmerzen

  • Chronische Erkrankungen: Tennisellbogen, Sehnenscheidenentzündung, Gelenksathrose, Asymmetrie, Morbus Bechterew, Osteoporose, Muskelkrankheiten

  • Neurologische Erkrankungen: Schlaganfall, Spastik, Parkinson, MS, Gleichgewichtsstörungen

  • Angststörungen, psychosomatische Zusammenhänge

Feldenkrais - klärende Bewegung und bewußtes Spüren, wie sich was miteinander bewegt - hilft dem Menschen als Ganzes schlüssiger zu funktionieren - menschlich, als ein gesunder Organismus.
 

Ich bin ab Oktober wieder für Sie da. Für manche Kurse gibt es eine Vertretung.
Bitte erfragen Sie Näheres per Email.

Was ist Feldenkrais - Wikipedia
Feldenkrais-Unterricht in Linz

für laufende Gruppen wenden Sie Sich bitte bis auf Weiteres an meinen Kollegen

Christoph Priesner 0650 5706343

VHS - Kurse

Portrait Dietmar Edtmayr                      Under the Oak